Demonstrationen in Madrid gegen die Jagd

Der Platz der Puerta del Sol war Ausgangpunkt für die Demonstration, zu der sich hunderte  Spanier versammelten um gemeinsam gegen die Jagd zu demonstrieren. Die Gruppierung "No a la Caza con galgos y otras razas (NAC)" hat parallele Demonstrationen in 25 spanischen Städten organisiert, um für die Abschaffung der Jagd auf die Straße zu gehen. Außerdem forderten sie dass es verboten wird, Hunde für die Jagd auf andere Tiere einzusetzen. Der Unmut gegen die inzwischen häufig als veraltet geltenden brutalen Traditionen in Spanien wächst, viele Kinder von passionierten Jägern wollen die Tradition nicht mehr fortführend. Trotzdem muss noch viel Aufklärung betrieben werden, bis der Tierschutzgedanke sich flächendeckend verbreitet hat. Die Demonstrationen jedes Jahr sind wichtige Mittel dafür.

Video der Demonstration

Zurück