Toby - Ankunft 29.6.

Rasse: Greyhound Mix 
Geschlecht:   Männlich 
Alter: Ca. 4 Jahre
Größe: 62 cm
geimpft: Ja 
gechipt: Ja
kastriert: Ja 

Toby ist ein lieber und unkomplizierter Bub, der sich ohne Probleme auf der irischen Pflegestelle bei Doris eingewöhnt hat. Ab und zu blitzt noch sein Drang durch, in der Küche etwas zum Essen zu bunkern bzw. von der Arbeitsplatte mitlaufen zu lassen. Dabei geht er aber ganz vorsichtig zu Werke und wenn er bemerkt wird, genügt ein langer missbilligender Blick und er lässt es bleiben. Ein sehr charmanter und liebenswerter Hund.

Sein körperlicher Zustand war bei Ankunft auf der PS sehr schlecht. Er war stark untergewichtig und hat viele Narben und Macken. Alles in allem sah er sehr zerschunden aus. Das Fell war stumpf, schmutzig und stank ordentlich. Ganz klar, dass sich niemand um ihn gekümmert hatte und er auf blankem Beton gelegen hat. Seine Herkunft kann man nicht zurückverfolgen. Es ist aber anzunehmen, dass er von irischen Zigeunern gezüchtet und gehalten wurde.

Die Pflegemama schwärmt von ihm: "Den Wonneproppen könnte man den ganzen Tag einfach nur knuddeln.
Der ist nur toll und unkompliziert! "

Er hat sich prima entwickelt wie die neuen Fotos zeigen. Es ist ein semmelblonder Lurcher und es hat neben Greyhound eindeutig noch eine andere Hunderasse „mitgemischt“. Ein ganz wunderbarer Hund, der ein perfekter Familienhund und Begleiter sein wird. Er wird Mitte bis Ende Mai nach Deutschland kommen.
 

Bei Interesse, melden Sie sich bitte bei:

Frau Siggi Schulz
Betreuung der Adoptionsinteressenten für Greyhounds
e-mail: siggi.schulz@greyhoundprotection.de
Telefon: 07720/65 03 5 oder mobil: 0172/41 56 437 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

Zurück