Polo - Ankunft 4.11.

Rasse: Greyhound
Geschlecht:   Männlich
Alter: Geb. 2013
Größe:  
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja

Polo's Besitzerin informierte uns, dass es dem Rüden gut geht und hat den Transport für den 4.11. bestätigt

---

Update 3.10.:. Bisher bekommen wir leider keine Transport Bestätigung vom IGB. wir würden Polo, der sich kürzlich zusätzlich zu seinen alten Verletzungen auch noch das Sprunggelenk gebrochen hatte, gern schnellstmöglich zu uns nach Deutschland holen, allein um ihn eine Physiotherapie ermöglichen zu können. Leider schweigen die Iren und momentan bekommen wir keine vernünftigen Infos wie es um Polo steht...

---

August 2017: Wir freuen uns besonders, mit Polo einem weiteren schwarzen Greyhound ein wunderbares Zuhause vermitteln zu können.
Polo ist ein in England geborener Greyhound, der im bisherigen Leben vom Pech verfolgt wurde. Als sehr junger Hund damals noch in England wurde er zuerst von einer Schlange gebissen. Dies musste mit starken Medikamenten behandelt werden. Nicht lange danach verlor er in seinem linken Auge einen Teil der Sehkraft. Sein Besitzer beschloß daher, Polo keine Rennen mehr laufen zu lassen. Vor ca. 12 Monaten dann wurde er von einem anderen Hund angegriffen, der ihm ein Stück seines rechten Ohrs abgebissen hat.

Trotz dieser Vorfälle ist der 4 Jahre alte Polo ein freundlicher, aufgeschlossener und liebevoller Hund geblieben, der dann mit seinem Besitzer nach Irland umzog. Polo wurde als Welpe von Hand aufgezogen und ist deshalb sehr anhänglich und lieb. Dadurch ist er an Haus und Wohnung bereits gewöhnt. Ein aggressives Verhalten hat Polo gegenüber Personen nie gezeigt, sodass er auch zu Kindern freundlich ist. Er hat einen excellenter Charakter und Persönlichkeit und kann manchmal auch ein Spitzbub sein. Er hat mit kleinen, mittleren und großen Hunden anderer Rassen keine Probleme und sollte mit diesen Eigenschaften ein wunderbarer Begleiter für seine zukünftige Familie sein.

Die Pechsträhne für Polo hat ein Ende, denn zwei langjährige GPI-Förderer warten schon voller Freude auf ihn, nachdem sie erst vor wenigen Wochen ihren geliebten alten Greyhound verloren haben. Sie wollten ausdrücklich einem neuen Greyhound ein Zuhause bieten, der schon einige „Schrammen“ und Handicaps hat und schon länger auf seine Vermittlung wartet. Wir sind froh, solche Menschen in unseren Reihen zu haben.
Polo wird im Oktober nach Deutschland kommen und direkt von seiner Familie abgeholt. Wir wünschen ihm und ihnen zusammen recht viele glückliche Jahre.

--------

Frau Siggi Schulz
Betreuung der Adoptionsinteressenten für Greyhounds
e-mail: siggi.schulz@greyhoundprotection.de
Telefon: 07720/65 03 5 oder mobil: 0172/41 56 437 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Inga Freund
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Zurück