Willa

Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 5-6 Jahre
Mittelmeer-Check: LM+
Größe: 48 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja

Willa 

Die süße Willa kam im September als Notfall zu Andrea in Spanien. Jetzt ist die bereit für eine eigene Familie! Willa ist es gewohnt im Haus zu leben - mit anderen Hunden und Katzen - ist stubenrein, fährt gerne Auto und läuft gut an der Leine. Sie ist eine sehr ruhige, anhängliche und liebebedürfige Hündin.

Sie schenkt einem ihr ganzes Herz und und hat einen so treuen Blick, der einfach alles sagt.


Willa hat ihr bisheriges Leben in einem kleinen Dorf, in einem Bauernhaus verbracht. Dort leben die Hunde auf sich allein gestellt und niemand kümmert sich um sie. Als wir Willa sahen, hatte sie total vereiterte Augen und Ohren. Ihr weniges Fell bestand nur noch aus Schuppen und Krusten und ihr Ohrende war nur blutige, dreckige Haut. Uns war sofort klar, dass sie schon sehr lange Leishmaniose hatte und dass sie so nicht mehr lange leben würde. Sie war sehr apatisch, fast blind und hörte auch fast nichts mehr. Ausserdem fühlte man mehrere Schrotkugeln unter ihrer Haut.

Wir konnten den Besitzer dazu überreden sie uns zu geben und brachten sie sofort zum TA. 

Dort wurden ihr 5(!!) Ähren aus den Ohren geholt, und wir fingen gleich mit der LM-Behandlung an. Nach nur 4,5 Monaten und zwei Behandlungsphasen mit Glucantime hat sich Willa wahnsinnig verändert und ist jetzt sogar negativ getestet worden. Ihr Fell ist dick und glänzend, die Ohren vollständig verheilt und sie hat uns gezeigt, was für einen tollen Charakter sie hat.

Sie sieht nicht mehr 100%ig, aber sie läuft nirgends vor. Sie braucht jeden Tag Tropfen für ihre Tränenflüssigkeit, da sie selber kaum welche produziert.

Uns sie bekommt nur noch alle 12 Stunden Alopurinol. Die LM muss alle 6 Monate kontrolliert werden. Ihre Leber- und Nierenwerte sind normal.

Willa ist so eine dankbare und liebevolle Hündin, wie wir sie selten gesehen haben. Sie lernt jemanden kennen und nach nur 10 Minuten legt sie ihr Vertrauen in jedermann. 

Möchten Sie ihr ein liebevolles Zuhause geben?

Dann melden Sie sich bitte bei:

Frau Inga Freund (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Petra Wilhelm (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

 

Im September war Willa ein Häufchen Elend :

 

 

Zurück