Milli

Rasse: Galgo
Geschlecht: Weiblich
Alter: Ca. 4,5 Jahre
Mittelmeer-Check: Ok
Größe: 59 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja

MILLI ist eine der beiden Galgas die Pilar im April auf dem Militärgebiet sichern konnte, sie sucht nun ein liebevolles Zuhause. Wie lange die beiden dort schon lebten, wissen wir nicht, das Alter also nur geschätzt. Die zarte Galga mit der tollen Fellfärbung ist ruhig und nicht so ängstlich wie ihre Schwester. Zu Menschen ist sie freundlich und zutraulich, Fremde können sich neben sie setzen und sie streicheln. Man merkt allerdings, dass sie länger ohne Kontakt zu Menschen gelebt hat. Sie hat wenig Vertrauen; ist sehr bei sich und öffnet sich nur langsam. In einer ungewohnten Umgebung ist sie zu Anfang schüchtern, das gibt sich aber nach einiger Zeit. Auf der privaten PS ist sie inzwischen angekommen und macht nun gute Fortschritte. Ihre neuen Menschen sollten ihr aber dafür Zeit geben und sie anfangs nicht überfordern.

Milli ist sehr verträglich mit anderen Hunden. Auch Katzen dürfen im neuen Zuhause leben. In Hundegesellschaft kann sie stundenweise allein bleiben.

Beim neusten Mittelmeercheck wurde Mili negativ auf alles getestet. Sie macht einen rundum fitten Eindruck. Die erste Blutanalyse in Spanien zeigte einen leicht erhöhten Leishmaniose Titer, Pilar hat sie behandelt und die neuen Testergebnisse sehen sehr zufriedenstellend aus. Über eine ausgewogene purinarme Ernährung kann man Hunde mit LM Titer gut unterstützen, so dass die Tiere ein langes und krankheitsfreies Leben führen können


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Frau Inga Freund (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Petra Wilhelm (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 



In Spanien:


Zurück