Maya

Rasse: Podenco
Geschlecht: Weiblich 
Alter: ca. 2 Jahre
Mittelmeer-Check: Wird gemacht
Größe: 62 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja

kastriert:

katzenverträglich:

Ja

Ja

 

Update 18.03.: Maya’s neuste Blutergebnisse waren sehr gut, aber sie muss noch einen weiteren Monat das spezielle Nierenfutter bekommen. Dann wird nochmal geguckt und sie nimmt hoffentlich noch etwas an Gewicht zu.

———

Podenca Maya ist sehr freundlich, total lieb und verträglich - allerdings anfangs etwas zurückhaltend. Da sie sich vor den Schüssen erschrocken hat, wurde sie von ihrem vorherigen Besitzer, einem Jäger, abgegeben.

Maya lernt schnell und integriert sich ganz prima in den Alltag des Refugios. Mit allen Hundekumpels kommt sie sehr gut zurecht. Auch katzenverträglich ist sie. Auf Spaziergängen wird fleißig Leinenführigkeit geübt.
Da zeigt sich die Süße munter, neugierig und entdeckungsfreudig - mit etwas Geduld wird sie schnell ein kleiner Famillienhund.

Kurze Zeit nach Ankunft ging es Maya gesundheitlich nicht gut und sie musste einige Zeit in die Tierklinik. Eine ihrer Nieren arbeitete nicht richtig... Leider wurde beim Röntgen ein Tumorbefall festgestellt. Maya musste jetzt (Ende Februar) die Niere leider entfernt werden, da der Tumor schon "hineingewachsen" war. Die Tierärzte haben aber keine weiteren Tumore oder Metastasen gesehen. Wenn Maya mit den Medikamenten fertig ist, wird nochmal genau geguckt, ob die andere Niere gut funktioniert.
Aber die tapfere Maus hat erstmal alles gut überstanden und hofft nun auf ein Zuhause !!


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Lidia Vallcorba (Düren) 
Betreuung der Adoptionsinteressenten 
e-Mail: vallcorba@t-online.de  
Tel.: 02421-85448  Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

nach der OP:


———



Zurück