Mar

Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 04/2014 geb.
Mittelmeer-Check: Ok
Größe: ca. 61 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja

kastriert:

katzenverträglich:

Ja

Ja

 

11.10.: Leider sucht Mar noch immer ein Zuhause. Wir haben schweren Herzens gemeinsam mit der Familie die sie adoptieren wollte, entschlossen, dass es kein passender „Match“ ist. Da sie Anfang scheu ist, suchen wir für Mar einen Platz mit gut gesichertem Garten (Mind. 1,60m Zaunhöhe). Mar ist eine ganz zarte, zierliche Galga - total lieb. Hat aber bisher im Leben nicht viel kennengelernt und zukünftige Menschen sollten Zeit mitbringen, ihr zu zeigen wie schön das Leben sein kann! Für Mar wäre eine souveräner Hund an ihrer Seite wichtig. Sobald man andere Hunde streichelt, kommt sie langsam näher und möchte das auch. Beim Pflegefrauchen kommt sie seit einigen Tagen auch ohne anderen Hund und möchte gestreichelt werden. Sie trägt ein Mäntelchen worin sie sich sicher fühlt und ist viel selbstbewusster geworden.

Sie ist im Haus viel offener und zugänglicher als draussen im Garten. 

Seit 22.8. ist Mar auf Pflegestelle in Willich, hier der. 1. Bericht: Sie ist noch schreckhaft, wenn die Plane flattert oder gerade beim Wind die Hautüre zuschlug. Fliegen machen sie nervös, obwohl wir nicht so viele haben, denke mal das hat sie in Spanien anders erlebt... Treppe steigen ist kein Problem, im Umgang mit andere Hunde vorbildlich.  Sie ist nicht die mutigste, eher vorsichtig. Habe sie anfangs an der Schleppleine geführt, aber sie kommt, wenn man sie nett ruft auch freiwillig :)
Mar taut jetzt schon immer mehr auf, und das in der kurzen Zeit. Hat sich gestern ein Bettchen ausgesucht und durchgeschlafen.

———

MAR ist die Schwester von Cuca, die ältesten Galgos im Tierheim Kimba in Sevilla, die bereits eine Weile dort warten... Sie ist  etwas schüchtern am Anfang, aber taut schnell auf und ist eine verspielte und süße Nase, wenn man sie richtig kennt. Beide sind von einem Jäger/Galguero  gerettet, und haben nicht viel gute Erfahrungen gesammelt. Eine so reizende Dame,  freundlich und ruhig. Sie ist zu anderen Hunden lieb, hat aber anfangs auch schon mal die kleinen durch des Auslauf gescheucht - das ist inzwischen aber vorbei ;) 

Möchten Sie Mar ein Zuhause geben ?

Bitte kontaktieren Sie uns unter: 

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr 

Frau Inga Mohme (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr


 

Zurück