Flamenco

Rasse: Galgo
Geschlecht: männlich
Alter: Geb. 07.2016
Mittelmeer-Check: wird getestet
Größe: 69 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja

kastriert:

katzenverträglich:

Ja

Ja

 

Ebenfalls seit Dezember 2019 bei Pilar im Refugio ist der liebenswerte Flamenco, auch er einer der knapp 30 schlecht versorgten Galgos aus der Scheune.

Den schwarze  Rüden mit den weißen Abzeichen an Kopf, Hals, Brust und Beinen ist ein aufgeschlossener Hund, ohne Ängste vor Menschen. Er ist gern dort wo was los ist, ist neugierig und verschmust. Auch mit anderen Hunden und Katzen kommt er gut aus. Flamenco ist in keinster Weise dominant, geht Ärger lieber aus dem Weg. Sein Fell ist gezeichnet vom Leben beim Jäger, wir hoffen dass er bald ein weiches Bettchen sein eigen nennen darf.

Wenn Sie Flamenco ins Herz geschlossen haben und ihm ein Zuhause geben  möchten, kontaktieren Sie uns unter:

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr 

Frau Inga Freund (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

Zurück