Ella

Rasse: Bodeguero Andaluz
Geschlecht: Weiblich
Alter: Geb. 02/2018
Mittelmeer-Check: Ok
Größe :  ca. 40 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja

Ella ist am 2.12. zu uns nach Deutschland gekommen, sie ist eine absolute Zuckerschnute.

Kein Jahr alt, sucht sie eine Familie die ihr das Leben zeigt. Sie ist lieb, angstfrei und verspielt. Zu Menschen ist Ella freundlich und Kinder findet sie toll. Sie ist gut verträglich mit anderen Hunden und freut sich über einen Hundekumpel an ihrer Seite.

Nach 2 Wochen auf einer Urlaubspflegestelle kann ihre Pflegemama nur schwärmen. Ella ist für das junge Alter im Haus bereits sehr ruhig, und kann auch wunderbar einige Stunden in ihrem Körbchen verschlafen. Das stundenweise Allein bleiben klappt bereits sehr gut. Die Nächte bleibt sie ruhig in ihrer Box, die sie als Rückzugsort sehr gut angenommen hat. Sie ist sehr gelehrig, kann manchmal keck sein, versteht aber schnell, dass gewisse Dinge nicht gehen. Rassetypisch hat sie manchmal einen Dickkopf, ist dabei aber so charmant dass sie alle um den Finger wickelt :-) Körperkontakt ist ganz wichtig, eine totale Schmusebacke! Wann immer möglich hüpft sie auf den Schoß. 

Sie liebt Spaziergänge, das an der Leine laufen muss aber noch trainiert werden. Sie bellt viele entgegenkommende Menschen und auch Autos an -  aus Unsicherheit.hier benötigt sie eine klare Führung und eine Vertrauensbasis mit ihren Menschen. die „neue Welt“ ist noch ein bisschen unheimlich...   Angesicht der kurzen Zeit die Ella erst in Deutschland ist und dieses neue Leben kennenlernt, sind wir total beeindruckt wie schnell sie Sachen annimmt und dazu lernt. Für Leckerchen macht sie alles ;) aber in der ganze Zeit hat sie keinmal vom Tisch geklaut oder gebettelt. Wenn wir essen, legt sie sich auf ihre Decke und entspannt.

Ella haben wir vom Tierheim in Sevilla übernommen, Tierschützer haben sie und viele andere von einem „Züchter“ übernommen, nachdem seine verwahrloste Hofanlage aufgelöst wurde. Die Hunde dort wurden schlecht versorgt, waren unterernährt und vermehrten sich unkontrolliert.

Wollen Sie der süßen Ella ein Zuhause geben? Sie ist ein Hauptgewinn.

Bitte melden bei:

Frau Petra Wilhelm (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Inga Freund (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Im spanischen Tierheim:

 

Zurück