Chulo - Ankunft 3.03.

Noch in Spanien

Rasse: Galgo
Geschlecht: Männlich
Alter: 4-5 Jahre
Mittelmeer-Check: LM +
Größe: 64 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja
kastriert: Ja
 
CHULO wird zum Sorgenfell, daher kommt er Anfang März zu uns.
Viel zu lang hat er bereits in Spanien warten müssen, aber bisher hat niemand sich für ihn interessiert... ein schwarzer Rüde mit positivem Leishmaniosetiter? ...der wird einfach übersehen.
Er ist schon so viele Monate bei Pilar im Pflegerudel, ein ständiger Wechsel, nur er bleibt... zusammen mit dem Jagdhund Kamar, der ihn nicht leiden kann. Einige Bisswunden am Rücken hat er bereits davon getragen.
 
Chulo wird immer trauriger und dünner, er muss dringend in ein Zuhause !
 
Sobald ein Mensch auftaucht schmiegt er sich an ihn, will gestreichelt werden. Er ist sehr zutraulich und anhänglich.
Anderen Hunden gegenüber ist er freundlich, auch wenn die ihm häufig „einen drüber geben“. 
 
Chulo wurde bei seiner Ankunft bei Pilar Leishmaniose positiv getestet, sie hat ihn erfolgreich behandelt und die letzte Blutanalyse von Anfang Dezember war quasi negativ! Er ist absolut fit und wird zukünftig ohne Medikamentgabe auskommen. Bei Fragen sprechen Sie uns gern an.
 
Chulo geht gern spazieren, rennt mit den anderen Hunden um die Wette und sucht die menschliche Nähe.
Er verdient so sehr ein eigenes Zuhause !
 
Bitte geben Sie ihm eine Chance.
 
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Frau Inga Freund (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

Frau Petra Wilhelm (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr

 

Chulo beom letzten Besuch: verloren und traurig 

Chulo im letzten Sommer, in besserer Verfassung :

Zurück