Belú

Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 2-3 Jahre
Mittelmeer-Check: wird gemacht 
Größe: ca. 57 cm
geimpft: Ja
gechipt: Ja

kastriert:

katzenverträglich:

Ja

Ja

Belu konnte am 25. Mai, nach längerer Zeit auf der Straße, endlich eingefangen werden.

Die Galga hatte schlimm Räude wie man auf den ersten Bilder sehen kann, sie kratzte sich viel und hat blutenden Stellen. Pilar musste sie mehrfach baden und hat die Hauterkrankung medizinisch behandelt. 

Belú ist inzwischen richtig hübsch geworden, sie hat einen sonnigen und ruhigen Charakter = ein ganz sanfter Schatz! Mit anderen Hunden  versteht sich gut, sie respektiert alle und macht nie Probleme. Uns Zweibeinern gegenüber ist sie sehr lieb. Auch der Katzentest war positiv :-)

Beim Tierarzt wurden 2 alte Brüche der Vorderbeine entdeckt, die von selbst wieder (etwas schief) zusammen gewachsen sind. Belú läuft damit ganz normal, wie auch im Video zu sehen, allerdings sollte sie keine extreme Belastungen ausgesetzt werden, wow Joggen, am Fahrrad laufen oder stundenlange Wanderungen. Normale Spaziergänge sind natürlich kein Problem.

Wenn Sie der sanften Belú ein Zuhause  möchten, kontaktieren Sie uns unter:

Frau Petra Heinze (Aachen)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: Petra.wilhelm@greyhoundprotection.de
Telefon: 0171-9108102 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr 

Frau Inga Mohme (Düsseldorf)
Betreuung der Adoptionsinteressenten
e-mail: inga.freund@greyhoundprotection.de
Telefon: 0211/16 39 53 91 Montag - Samstag von 10 bis 20 Uhr


Im Mai nachdem Pilar sie eingefangen hatte:


Zurück